Archive | Dienstprogramme

iPad App Test: Telefonbuch-Apps

Das Telefonbuch als alphabetisches Verzeichnis von Personen, Firmen und Rufnummern ist inzwischen über 130 Jahre alt; und trotz rasanter Entwicklungen bei Telefon und Web müssen wir uns immer noch mit kryptischen Nummernfolgen herumschlagen, wollen wir einen Teilnehmer per Telefon erreichen.

Die meisten Treffer auch im Telefonbereich bietet heute das „Universaltool“ Google im Web – doch das funktioniert natürlich nur, wenn man auch Webzugang hat. Die Hoffnung, dass die für iPhone und iPad angebotenen Telefonbücher wie ihre papierenen Geschwister auch „offline“, also im Flugmodus oder etwa im Ausland funktionieren, erfüllt sich allerdings nicht.

Meine Anforderung: ich möchte drei wichtigen Adressen finden. Den Deutschen Bundestag in Berlin, das Deutsche Museum in München sowie das Presse- und Informationsamt der Stadt Nürnberg. Ich lade mir die beiden Telefonbuch-Apps „Das Telefonbuch“ und „Das Örtliche“ und begebe mich auf die abenteuerliche Reise in den Urwald der Telefonbücher … Continue Reading →

0

Kosten im Griff: Handy-Tarif Apps für Ihr Smartphone im Überblick

Websites aufrufen, Facebook checken, twittern und mit Whatsapp chatten; simsen und ganz klassisch telefonieren: Ein modernes Smartphone ermöglicht Kommunikation im bisher unbekannten Umfang. Und kann überraschende Monatsabrechnungen ergeben. Wie kann man seine Kosten im Griff halten?

Entwicklung der Kommunikation - AY YILDIZKostenkontrolle gehört schon seit tausenden Jahren zur Telekommunikation. Eine gute Brieftaube oder ein schneller Meldeläufer war nie billig, ein Telegramm nach Amerika kostete ein kleines Vermögen. Dagegen erscheinen die heutigen Vorlumentarife für SMS und Gigabytes gering – doch die leichte Verfügbarkeit und der verführerisch schnelle Einsatz eines Smartphones kann schnell dazu führen, dass die nächste Rechnung eine böse Überraschung bereit hält. Continue Reading →

0

iPad App Test Übersicht: Urlaub, Reisen, ferne Länder

Reisestress und Urlaubsfrust – das sollte nicht mehr vorkommen, wenn man sich die Vielzahl kostenlos erhältlicher Reise-Apps für iPhone und iPad ansieht. Ich habe ein wenig herumgesucht; die Liste ist sicherlich nicht vollständig, aber einige Perlen konnte ich in der Masse angebotener Apps finden!

adac-maps

ADAC Maps – die App für Autofahrer

Der Retter im Stau: ADAC-Maps zeigt aktuelle Verkehrsbehinderungen an. Diese App für iPhone und iPad ist für ADAC-Mitglieder gratis nutzbar und aus meiner Sicht uneingeschränkt sinnvoll. Dabei ist Mitmachen angesagt: jedes Mitglied kann in den Einstellungen des „Stau Scanners“ seine aktuelle Position anonymisiert zur Verfügung stellen und so die Durchschnittsgeschwindigkeit auf Deutschlands Straßen mitbestimmen. Auf der Karte wird das durch Einfärbung der Straßen angezeigt – und das geht runter bis zur Bundesstraße. So kann der Beifahrer (!) wertvolle Informationen liefern: lohnt es sich, einem Stau auf der Autobahn über die Bundesstraße auszuweichen? Oft kommt der Fahrer ja dadurch vom Regen in die Traufe … Continue Reading →

1

© 2014 Johannes Zum Winkel Kreativberatung