Appyness Test: Die 7 besten gratis Fitness und Diät Apps für iPhone und iPad!

Achten Sie auf Ihre Gesundheit! Und nutzen Sie die Fähigkeiten Ihres iPhone oder iPad, um sich von virtuellen Beratern und Trainern sicher und nachhaltig durch Diätpläne und Fitnessprogramme führen zu lassen. Alle hier angeführten Fitness-Apps waren zum Zeitpunkt der Artikelerstellung gratis bei iTunes zu haben!

kalorienzähler

Kalorienzähler von Fatsecret

eine iPhone und iPad Diät-App für Gewichtsbewusste. In vielen Diätratgebern heißt es: führen Sie eine genau Liste aller Nahrungsmittel, die Sie zu sich nehmen. Das ist mühsam und wird oft vernachlässigt – der innere Schweinhund sitzt im Magen und schlägt uns gern ein Schnippchen. Eine der Apps, die Ihr innerer Schweinehund am meisten hassen wird, ist der kostenlose „Kalorienzähler“, denn er macht es einfach, die täglich aufgenommenen und verbrannten Kalorien im Griff zu behalten. Ein Barcode-Scanner hilft bei vielen Markenprodukten, die enthaltenen Werte einfach in das Tagebuch aufzunehmen; ein Trainingstagebuch erlaubt es, Übungen und ihre durchschnittlichen Fettverbrennungswerte zu vermerken. Umfangreiche Statistiken begleiten Sie durch die Tage: Sie werden merken, dass der „Kalorienzähler“ ein gutes Werkzeug ist, den bösen Kerl im Magen zum Schweigen zu bringen.
Hier finden Sie den „Kalorienzähler“ bei iTunes!

diet-point

Diet Point

eine englischsprachige Diät-App für iPhone und iPad: diese App liefert komplette Diätpläne von „Zero Hunger“ bis „Salad delight“ (in der kostenpflichtigen Version werden gar 100 verschiedene Pläne angeboten). Sie werden in der Folge mit Einkaufs- und Rezepttipps durch den Tag begleitet, an die passenden Essenszeiten erinnert („focus on your Lunch“) und bieten eine große Community in den zugehörigen Foren online – Sie sind nicht allein! Bei den von dieser App bereitgestellten Diätplänen sollten Sie allerdings stets darauf achten, dass diese für Sie und Ihre Körperkonstitution auch wirklich passen und keine Gesundheitsgefährdung droht, denn „Diet Point“ zieht den Diätplan gnadenlos durch. Wie bei allen Diätplänen sollten Sie auch hier stets fachkundigen Rat im Vorfeld einholen.
Hier finden Sie den „Diet Point“ bei iTunes!

workout-trainer

Workout Trainer

eine englischsprachige Fitness-App für iPhone und iPad. „Workout Trainer“ richtet sich an Fitness-Bewusste, die zu Hause trainieren wollen. Zunächst erklärt die App mit Videos und Spracherklärungen (englisch) die Übungen, die klassische Formen wie „Sit Ups“, „crunches“ und Liegestütze enthalten; dabei werden viele Programme zur Auswahl gestellt, die teilweise über Wochen gehen und unterschiedliche Ziele wie Muskelaufbau, Tonus oder Ausdauer versprechen. Einmal ausgewählt, haben Sie wenig Chancen, dem Training zu entgehen: die App erinnert Sie an anstehende Workouts, feuert Sie an und erlaubt die Beschallung mit passender Musik. Auch hier verspricht der Hersteller eine breite Community, mit der Sie Ihre Erfahrungen austauschen können – auch im Fitnessstudio bleibt man nie allein!
Hier finden Sie den „Workout Trainer“ bei iTunes!

Runtastic

Runtastic

eine Sport-App für iPhone und iPad. Die ausgefeilten Kartenfunktionen, Challenges und Kalorienberechnungen haben diese App zur ersten Wahl für Bewegungsbegeisterte gemacht: ob ein gemütlicher Nachmittagsspaziergang, eine Runde Jogging, ein Fallschirmsprung oder eine Mount Everest-Besteigung – Runtastic steht Ihnen mit Kartenfunktionen, Laufleistung und vielen weiteren Details hilfreich zu Seite. Und ganz wichtig: die geschafften Kilometer können anschaulich dargestellt und schön bei Facebook gepostet werden. Der Neid Ihrer Freunde wird Ihnen sicher sein. Runtastic wird inzeischen mit vielen zu bezahlenden „in App“ Modulen versorgt, so dass Sie das Tool auf Ihre ganz persönlichen Sportarten und Bedürfnisse perfekt anpassen können.
Hier finden Sie den „Runtastic“ bei iTunes!

mens-health

Men’s Health Personal Fitness Trainer

eine Sixpack-App für iPhone und iPad. Natürlich geht es bei dieser Trainings-App um Fitness – aber dahinter steht ganz klar der Muskelaufbau und der ansehnliche „Body“, wie er in den den Bildern der App verheißungsvoll gezeigt wird. Dazu peitscht ein virtueller Trainer harte Workouts durch, die Ihr Wohnzimmer zur Mucki-Bude machen. Hinter der kostenlosen App verbergen sich wie üblich viele Premium-Erweiterungen – hin bis zum „Personal Creator“, bei dem Sie aus Hunderten von Übungen einen ganz persönlichen Trainingsplan zusammenstellen können. Wir sehen uns bei den „Mister World“ – Wahlen wieder …
Hier finden Sie den „Men’s Health Personal Fitness Trainer“ bei iTunes!

 

Weiterführende Links: Die besten Fitness-Apps bei Computerwoche, die besten Diät- und Fitness Apps bei Online Apotheke, die besten Fitness Apps bei Chip

Bewerten Sie diesen Artikel: Bewerten Sie diesen Artikel: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Stimmen, Durchschnitt: 4,67 Sterne von 5)

Loading...

, ,

One Response to Appyness Test: Die 7 besten gratis Fitness und Diät Apps für iPhone und iPad!

  1. Martina 30. April 2015 at 22:20 #

    Wirklich tolle Tipps!
    Vielen Dank – werde alles mal installierne und dann testen!

    Beste Grüße
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Spambekämpfung: *

© 2014 Johannes Zum Winkel Kreativberatung